Car-Sharing-Lösung

Car-Sharing-Lösung

INTRO

Vor kurzem haben wir die Entwicklung von Carsharing-Diensten gesehen, die von Privatpersonen, Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen gleichermaßen genutzt werden. Diese Kundengruppen streben, auch wenn sie unterschiedlich sind, eine komfortable und effiziente Nutzung der Fahrzeuge an. Gründe für die Nutzung solcher Dienste sind Flottenoptimierung, Bequemlichkeit, plötzlicher Bedarf an Fahrzeugen, Geschäftsreisen, Auslandsreisen usw. Auch Angelegenheiten wie Autoversicherung, Reifenwechsel, Wartung oder Autowäsche werden für den Kunden erledigt.

HERAUSFORDERUNG

Um Carsharing-Dienste anbieten zu können, muss es möglich sein, das Ver- und Entriegeln eines Autos aus der Ferne zu steuern. Es besteht Bedarf an einer Lösung, die Hardware-, Firmware- und Softwarekompatibilität umfasst. Es muss einwandfrei funktionieren, da die Sicherheit des Autos und der Komfort des Kunden davon abhängen. Außerdem erfordert die Verwaltung jedes Autos einen anderen Code, sodass die Datenbank groß sein und ständig aktualisiert werden muss, um neue beliebte Automodelle aufzunehmen.

LÖSUNG

Teltonika hat eine Lösung - Tracker FMB130 und CAN-CONTROL-Adapter. Mit dem Adapter können Sie Autotüren steuern und arbeiten mit vielen unserer Produkte, deren Liste Sie am Ende dieses Textes finden.

Wenn der Adapter an den CAN-BUS angeschlossen ist, können über 300 Parametergescannt und die Zentralverriegelung des Fahrzeugs, das Schließen der Fenster, das Ein- und Ausschalten der Blinker und die Freigabe des Kofferraums gesteuert werden. Außerdem können Sie den Status von Tür, Feststellbremse und Licht überprüfen. Zu den Daten, die in Echtzeit empfangen werden können, gehören die Motordrehzahl, die Fahrzeuggeschwindigkeit, Informationen zum aktuellen Kraftstoffstandstatus über das Armaturenbrett, um herauszufinden, welche Reichweite das Auto noch abdecken kann, und andere wichtige Parameter.

Elektroautos werden ebenfalls mit einigen zusätzlichen Parametern unterstützt, die überwacht werden können, z. B. Batteriestand, Ladestatus, Ladekabelstatus und wie viel das Auto mit dem aktuellen Batterieladezustand fahren kann.

Teltonika unterstützt derzeit über 1.300 Autos und die Liste wird ständig aktualisiert, um neuen Modellen der beliebtesten Autos zu entsprechen. Bei Carsharing-Diensten besteht die überwiegende Mehrheit der Flotte aus Neuwagen, die nicht älter als 3 Jahre sind. Dies bedeutet, dass ihre Motoren neue Technologien unterstützen und weniger Emissionen in die Atmosphäre verursachen, wodurch eine umweltfreundliche Lösung angeboten wird.

TOPOLOGIE

Car-Sharing-Lösung

LEISTUNGEN

WARUM TELTONIKA?

Die Lösung für Carsharing-Dienste wurde von Teltonika Partnern in einer Reihe von Projekten implementiert. Darüber hinaus verbessern wir unsere Geräte weiter, indem wir uns auf ihr Feedback verlassen. Basierend auf unserem Motto “Easy Key to IoT” bieten wir intuitive Tools für die einfache Konfiguration der erforderlichen Funktionen und eine FOTA WEB -Lösung für die Remote-Aktualisierung der Geräte-Firmware.

Vorgestelltes Produkt FMB130

GPRS / GNSS-Tracker mit flexibler Eingangskonfiguration Erfahren Sie mehr auf der Wiki-Seite

universal-io

Configurable DIN/AIN for flexible remote monitoring and control

1-wire

1-Wire® interface to monitor temperature data and RFID/iButton tags

negative-input

Negative input will allow easier installation of accessories

battery

Allows device to work without external power source

impuls-input

Impulse inputs for fuel flow meters data reading

bluetooth

Bluetooth for external devices and Low Energy sensors