Management der Polizeiflotte

Management der Polizeiflotte

Intro

Die Sicherheit der Gesellschaft beruht in hohem Maße auf der Effizienz der Polizeiarbeit. Geschwindigkeit, Koordinierung der Maßnahmen und Zuverlässigkeit der Informationen sind die Schlüsselfaktoren, die sicherstellen, dass die Polizeibeamten ihre Aufgaben ordnungsgemäß erfüllen. In den meisten Fällen ist Zeit sehr wertvoll und die Polizei muss so schnell wie möglich am erforderlichen Ort sein, um Diebstahl oder andere Verbrechen zu verhindern, die zu noch tragischeren Folgen führen können.

Herausforderung

Damit die Polizei effizient arbeiten kann, müssen die Bediener die genauen Positionen der Fahrzeuge kennen und wissen, welche von ihnen bereit sind, auf Vorfälle zu reagieren. Daher ist es wichtig, sofortige und korrekte Informationen über Standorte von Polizeifahrzeugen und Dienststatus zu erhalten. Wenn sich ein Vorfall ereignet, müssen die Bediener die Polizeifahrzeuge an den nächstgelegenen Orten identifizieren und angeben, welche von ihnen versandt werden können. Für die Polizei ist es wichtig, keine Zeit mit der Kommunikation zu verschwenden, während die Kriminalität aktiv ist.

Da Polizeifahrzeuge ununterbrochen betrieben werden, müssen sie rechtzeitig gewartet werden, um die Möglichkeit eines Einbruchs mitten im Dienst auszuschließen. Überfällige Wartung kann zu Störungen im Polizeidienst führen und unerwartete Kosten verursachen.

Lösung

Teltonika bietet Integratoren eine Lösung für die oben genannten Herausforderungen. Professional Tracker FMC640 mit 4G-Netzabdeckung (LTE Cat 1) (einschließlich Fallback auf 2G (GSM) und 3G (UMTS) networks) kann so eingestellt werden, dass der Standort automatisch bestimmt wird und Dies wird dazu beitragen, die Polizeiflotten effektiver zu koordinieren. Alle Daten werden per VPN übertragen.

Durch das Abrufen von Informationen zum aktuellen Polizeidienststatus kann ein Bediener in wenigen Sekunden mit den verfügbaren Polizeibeamten kommunizieren und über den gemeldeten Vorfall informieren. Somit können Tracker beim Zuweisen von Vorfällen erheblich Zeit sparen. Das Festlegen von Wartungserinnerungen basierend auf dem Kilometerstand des Fahrzeugs hilft außerdem, Unfälle auf den Straßen zu vermeiden.

Teltonika Tracker kann mit einem Gerät eines dritten Teils verwendet werden, das verschiedene Werte simuliert. Über einen Analogeingang angeschlossen, kann der Tracker den Betriebsstatus (Bereit, Besetzt, Mittagessen oder Einfall) durch Differenzieren der Spannung erkennen, z. B. können 5 Volt für den Betriebsstatus “Bereit” eingestellt werden. Auf diese Weise können Bediener den Dienststatus online beobachten. Die Polizeisirene kann auch mit einem professionellen Tracker überwacht werden.

Darüber hinaus ist es für die Polizei sehr wichtig, den Status der Fahrzeugtür zu kennen, insbesondere wenn die festgenommenen Personen hinten sitzen. Durch Anschließen von LV-CAN200 an den Tracker FMC640 kann die Polizei den Türstatus und vieles mehr abrufen - Daten wie Kilometerstand, Kraftstoffverbrauch, Kraftstoffstand, Drehzahl, Motortemperatur und Gaspedal Position. Diese Funktionen des GPS-Trackers maximieren die Flotteneffizienz.

Aus Sicherheitsgründen kann die Fahreridentifikation aktiviert werden, sodass nur die autorisierte Person ein Fahrzeug fahren kann. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den Fahrer zu identifizieren - per RFID-Karte oder iButton.

Topologie

Leistungen

Warum Teltonika?

Teltonika FMC640 ist ein professionelles Gerät mit 4G-Netzabdeckung (LTE Cat 1). Es ist perfekt für Flotten mit unterschiedlichen Anforderungen an Merkmale und Funktionen. Viele Branchen werden dieses Nutzungsszenario nützlich finden, einschließlich internationaler Logistik, Kühltransport, Landwirtschaft, Bau & Bergbau, Sicherheits- und Rettungsdienste und mehr.

Vorgestelltes Produkt FMC640

Professionales GNSS / LTE / 3G / GSM-Terminal für fortgeschrittene Anwendungen mit großer Backup -Batterie und externen Antennen Erfahren Sie mehr auf der Wiki-Seite

4g

Reliable 4G connection with fallback to 3G and 2G network

fuel-monotoring

Accurate fuel level and temperature monitoring via LLS sensors

ecu

CAN data reading from vehicles and specialized transport

2-sim

Dual SIM – significantly reduce roaming costs

rs-standard

RS232/RS485 serial communication interfaces

tachograph

Tachograph files and data remote download