FM5300

FM5300 ist ein fortschrittliches Terminal mit GLONASS / GPS-Positionierung und GSM-Konnektivität, mit dem Gerätekoordinaten und andere Daten abgerufen und über ein GSM-Netzwerk übertragen werden können.

This product is EOL.

Description icon Beschreibung

Beschreibung

FM5300 ist ein fortschrittliches Terminal mit GLONASS / GPS-Positionierung und GSM-Konnektivität, mit dem Gerätekoordinaten und andere Daten abgerufen und über ein GSM-Netzwerk übertragen werden können. Dieses Gerät eignet sich perfekt für Anwendungen, bei denen die Standorterfassung von Remote-Objekten erforderlich ist. So können Sie Ihre entfernten Objekte (LKWs, Autos usw.) schnell und einfach verfolgen. Bei Verbindungsverlust kann FM5300 mehr als 47000 Datensätze speichern. Sobald die Verbindung hergestellt ist, sendet das Gerät gespeicherte Daten über GPRS. So verlieren Sie Ihre Daten (Koordinaten, Sensordaten usw.) nicht.

Eigenschaften:

  • GPS / GLONASS-Koordinaten und E / A-Datenerfassung
  • Echtzeit-Tracking
  • Intelligenter Algorithmus zur Datenerfassung (zeit-, entfernungs-, winkel-, zünd- und ereignisbasiert)
  • Senden erfasster Daten über GPRS (TCP / IP- und UDP / IP-Protokolle)
  • 47000 Datensätze werden im Flash-Speicher gespeichert
  • Zwei RJ45 (RS232) -Anschlüsse
  • Über RJ45-Anschlüsse können zwei digitale LLS-Kraftstoffsensoren ohne Konzentrator angeschlossen werden
  • Der RFID-Leser kann angeschlossen werden, um ihn zur Authentifizierung zu verwenden
  • Die Garmin-Navigation kann verbunden werden, um Direktnachrichten und neue Ziele an den Fahrer zu senden
  • Intelligenter Algorithmus für GPRS-Verbindungen (GPRS-Verkehrssparen)
  • Betrieb im Roaming networks (Liste der bevorzugten GSM-Anbieter)
  • Ereignisse bei der E / A-Erkennung und beim Senden per GPRS oder SMS.
  • Geplante 24 Koordinaten SMS-Versand
  • Eine Konfigurationsdatei ermöglicht eine bequeme Konfiguration
  • Lesen von Daten vom CAN-Bus (FMS-Standard)
  • CAN-Bus Autoscan-Funktion, die das automatische Konfigurieren des Lesens von CAN-Bus-Daten ermöglicht und somit den Konfigurationsprozess vereinfacht
  • Multi-Geofence-Zonen (rechteckig oder kreisförmig)
  • Autogeofencing-Funktion, die automatisch Geozonen mit einem bestimmten Radius zeichnet und das Risiko von Autodiebstahl verringert
  • Tiefschlafmodus (Fahrzeugspeicher sparen)
  • Firmware-Update und Konfiguration über USB-Schnittstelle
  • OTA (Firmware-Aktualisierung über GPRS)
  • Eingebaute 550 mA Batterie
  • Beschleunigungsmesser
  • Kleines und einfach zu montierendes Gehäuse
  • Roaming-abhängiger Betrieb (Einsparung von GPRS-Verkehr in Roaming-Zonen)
  • Beschleunigungserkennung (starkes Brechen und Beschleunigen der Messung)
  • Betriebsmodus-Voreinstellungen
  • Erweiterte Überdrehzahlerkennung
  • Überwachung des Fahrerverhaltens (Benachrichtigung über Beschleunigung / Bremsen / Kurvenfahrt an
  • Minimierung der Fahrzeugnutzungskosten)
  • Fahreridentifikation (1-Wire® iButton ID-Schlüssel)
  • Wegfahrsperrenszenario, bei dem der Motor erst nach dem Lesen der 1-Wire® iButton ID gestartet werden kann
  • Autorisiertes Fahren, das das Starten des Motors erst nach dem Lesen der 1-Wire® iButton-ID aus der Liste der autorisierten IDs ermöglicht. Die Liste kann 50 verschiedene IDs enthalten

Downloads

Laden Sie die neueste FW und das Benutzerhandbuch herunter

LinkPassword
https://drive.teltonika.lt/d/60f609a0b9d94de18304/18247K53

Downloads