Flottenwartungspläne (Landwirtschaft)

Flottenwartungspläne (Landwirtschaft)

Intro

Von Traktoren und Erntemaschinen bis hin zu Sprühgeräten und Mähern gibt es eine breite Palette von Geräten, die in der Landwirtschaft eingesetzt werden. Landwirtschaftliche Maschinen sind an sich komplex und bringen eine Reihe von Aspekten mit sich, die für ihre Manager zu berücksichtigen sind - Produktivität, Betriebssicherheit und Kraftstoffverbrauch, um nur einige zu nennen. Eine rechtzeitige Fahrzeugwartung ist auch eine davon, und glücklicherweise helfen GPS-Geräte dabei, diese Aufgabe zu erleichtern.

Herausforderung

Es ist wichtig, landwirtschaftliche Geräte in gutem Zustand zu halten. Der Verlust mehrerer oder sogar einer Maschine aufgrund unerwarteter Ausfälle kann zu erheblichen Verlusten und Komplikationen im geplanten Betrieb führen. Darüber hinaus ist die Verwendung von Papier zur Aufzeichnung der geplanten Wartung der Flotte umständlich und zeitaufwändig. Die Möglichkeit von Fehlern kann auch nicht ausgeschlossen werden, was zu überfälliger Wartung, Betriebsstörungen und unvorhergesehenen Kosten führen kann. Im schlimmsten Fall kann auch die Sicherheit der Fahrer gefährdet werden.

Lösung

Um wartungsbedingte Kopfschmerzen zu vermeiden und das Leben der Kunden zu erleichtern, können Integratoren eine Lösung für das oben genannte Problem anbieten. Der Prozess der Flottenwartung kann mithilfe von GPS-Ortungsgeräten automatisiert werden. Je größer die Flotte, desto attraktiver ist diese Lösung für den Eigentümer. Das Verfolgen von Wartungsplänen wird problemlos, indem Erinnerungen festgelegt werden, wenn die Fahrzeuge basierend auf Kilometerstand, Erntezeit oder anderen Parametern gewartet werden müssen.

Die beste Wahl für die Implementierung dieser Lösung ist die Installation des fortschrittlichen Trackers FMB130 plus CAN-Datenleser ALL-CAN300. Dieses Zubehör kann CAN-Daten von jeder Art von Transport einschließlich landwirtschaftlicher Maschinen überwachen. Für ihre Bequemlichkeit können die Kunden im Voraus prüfen, ob ihre Ausrüstung zu den mehr als 450 unterstützten Modellen von Erntemaschinen, Traktoren und anderen Arten von landwirtschaftlichen Fahrzeugen gehört.

Wenn die Warnleuchten des Armaturenbretts leuchten, werden Informationen über unerwartete Fehler an den Eigentümer gesendet, damit diese schnell behoben werden können - z. B. Probleme mit Motor, Bremsen oder Reifendruck. Zusätzlich zu den Daten, die für die Verwaltung der Flottenwartung verwendet werden, kann ALL-CAN300 weitere nützliche Informationen liefern, z. B. Erntefläche, Mähleistung, Kornfeuchtigkeit, Dreschstatus usw. Die Anzahl der Parameter hängt vom Fahrzeugmodell, dem Herstellungsjahr und dessen Herstellung ab Ausrüstung.

Der Tracker FMB130 selbst verfügt über eine Reihe von Funktionen, die die Eigentümer bei der Flottenwartung als nützlich erachten - einen negativen Eingang für den einfachen Anschluss von Zubehör wie Fahrzeugtürsensor und konfigurierbaren digitalen / analogen Eingängen zur Zünderkennung und Zählung der Arbeitsstunden. Mithilfe von Bluetooth-Beacons können Sie verfolgen, welche Geräte an die Maschine angeschlossen sind, während Sensoren Feuchtigkeit und Temperatur messen oder Bewegungen erkennen. Zu den zusätzlichen Funktionen gehören Impulseingaben zum Lesen von Daten zu Kraftstoffdurchflussmessern und digitale Ausgänge für eine Vielzahl von Fernsteuerungsszenarien.

Topologie

Leistungen

Warum Teltonika?

Die Vorteile der Geräte von Teltonika werden täglich von Tausenden von Kunden geschätzt. Wenn es um die Überwachung von Flottenwartungsplänen in landwirtschaftlichen Maschinen geht, kann Teltonika eine Vielzahl von Geräten anbieten, einschließlich der vorgestellten FMB130 oder FMB125 (ausgestattet mit seriellen RS232 / RS485-Kommunikationsschnittstellen) mit dem Zusatz ALL-CAN300. Andere Optionen können die Auswahl von Trackern sein, die das Lesen von CAN-Daten unterstützen, z. B. FMB140 oder FMB640.

Vorgestelltes Produkt FMB130

GPRS / GNSS-Tracker mit flexibler Eingangskonfiguration Erfahren Sie mehr auf der Wiki-Seite

universal-io

Configurable DIN/AIN for flexible remote monitoring and control

1-wire

1-Wire® interface to monitor temperature data and RFID/iButton tags

negative-input

Negative input will allow easier installation of accessories

battery

Allows device to work without external power source

impuls-input

Impulse inputs for fuel flow meters data reading

bluetooth

Bluetooth for external devices and Low Energy sensors